Aufgaben-Muster

Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Aufgaben-Mustern. Diese soll Entwicklern von Übungseinheiten die Auswahl aus Übungseinheiten erleichtern, die als Basis für eine neue verwendet werden kann.

Zum Beispiel basieren alle Lückentext-Aufgaben auf dem Aufgaben-Muster "Lückentext". Jemand, der eine neue Lückentext-Aufgabe erstellen will, wird hier zu den erforderlichen Informationen geleitet.

Zu jedem Aufgaben-Muster werden Übungsaufgaben angeführt, in dem dieses Muster verwendet wird.

Anklickbare Bildelemente (Beispiele: 05.ek.0001, 05.ek.0002)
In der Übung wird eine Bild (Deutschlandkarte) gezeigt. Den Schülern werden Begriffe aus diesem Bild (z.B. die Namen oder Hauptstädte der Bundesländer) angezeigt, die diese auf dem Bild anklicken müssen. Derartige Übungen sind eventuell nicht einfach zu erstellen, weil die anklickbaren Bildelemente durch Koordinaten (bei unregelmäßigen Formen durch Polygone) identifiziert werden müssen. Mit Hilfe eines entsprechenden Tools ist es jedoch recht einfach.
Einfache Rechenaufgaben (Beispiele: 01.ma.0001, 03.ma.0001, u.a.)
Aufgaben dieser Art unterscheiden sich lediglich um die Art der Aufgabenstellung (Addition, Subtraktion, Multiplikation/Einmaleins, Division), den Wertebereich der Operanden (einstellig, bis 20, usw.) sowie die Stellung von konstanten Faktoren (mal als ersten, mal als zweiten Operanden). Den Schülern wird eine Aufgabe gestellt, die Operanden werden von einem Zufallsgenerator berechnet. Die Schüler müssen die Antwort eingeben, das Programm überprüft die Lösung und reagiert entsprechend.
Lückentext (Beispiele: 04.de.0001, 05.de.0001, 05.de.0002)
Die Übung enthält einen Text mit Lücken (Eingabe-Feldern). Die Aufgabe für den Schüler ist, den Text korrekt zu ergänzen. - Derartige Aufgaben können durch eine Eingabedatei in einem speziellen Format erstellt werden. Die Umwandlung dieser Eingabedatei in eine Internet-Seite erfolgt durch ein CGI-Script auf dem Server. >Details<
LueckentextmitAuswahl
Lückentext mit Auswahl (Beispiele: 03.de.0010, 03.de.0011)
Die Übung enthält einen Text mit Lücken. Für jeder Lücke wird die Menge der möglichen Antworten in einer sogenannten Drop-Down-Listbox angeboten. Die Aufgabe für den Schüler besteht darin, die richtige Auswahl zu treffen. Derartige Aufgaben können durch eine Eingabedatei in einem speziellen Format erstellt werden. Die Umwandlung dieser Eingabedatei in eine Internet-Seite erfolgt durch ein CGI-Script auf dem Server. >Details<
Mehrfach-Antworten (Beispiel: 03.de.0002)
Bei Mehrfach-Antworten-Aufgaben (Multiple Choice) wird eine Frage oder Aufgabe gestellt und mehrere, mögliche Antworten angegeben, bei denen der Anwender die richtige auswählen muss. Derartige Aufgaben können in einer einfach formatierten Eingabedatei erstellt werden. HTML- oder JavaScript-Kenntnisse sind nicht erforderlich. >Details<
Zuordnung-Spiele (Beispiele: 01.en.0002, 03.de.0001, u.v.a.m.
Die Zuordnung-Spiele in der OpenWebSchool funktionieren nach dem gleichen Prinzip wie das klassische Zuordnung-Spiel, jedoch können beliebige Kombinationen gesucht werden: Wort + Wort (Vokabeln, zusammenpassende Wörter, Wörter gleichen Typs), Aufgabe + Ergebnis (Mathematik), Bild und Wort (Fremdsprachen), Anlaut und Wortrest, Wortteile (von zusammengesetzten Wörtern) - eigentlich alles, was mit HTML darstellbar ist (also auch Klänge, Videos!). Die Größe der "Karten" (Felder) kann frei gewählt werden, ebenso die Anzahl der Felder. Die meisten Zuordnung-Spiele bestehen aus 4 x 4 Feldern, die 100 x 100 Pixel groß sind. Ferner ist es möglich, dass gleiche Karten (2 x der Buchstabe "A") zu anderen Karten passen (zu "pfel" und "nanas") - zum Beispiel in 03.de.0001.
Satzteile und Kommata (Beispiel: 05.de.0003)
In dieser Übung gilt es, zuerst die Satzteile (Subjekt und Prädikat) zu bestimmen und dann die Kommata an der richtigen Stelle einzufügen. Die Erstellung von neuen Übungen beschränkt sich auf die Zusammenstellung der einzelnen Satz-Partikel (Wort, Zwischenraum, Satzzeichen) mit der entsprechenden Kategorisierung (Subjekt, Prädikat, Komma) in einem bestimmten Format. >Details<
Silbenrätsel (Beispiel: 05.ek.0004)
Silbenrätsel können durch eine einfache Eingabedatei in einem speziellen Format erstellt werden. Die Umwandlung dieser Eingabedatei in eine Internet-Seite erfolgt durch ein CGI-Script auf dem Server. >Details<
Stoppuhr (Beispiele: 05.ek.0001, 05.ek.0002)
Mit Hilfe einer Stoppuhr kann in einem JavaScript die für eine Übung abgelaufene Zeit gemessen werden. Durch den Zeitdruck kann eine zusätzliche Motivation erreicht werden. Die Beschreibung der Implementierung einer Stoppuhr wird wegen der Universalität des Einsatzes separat beschrieben.
Vokabeltrainer (Beispiele: 02.en.0004 ff.)
Mit dem Vokabeltrainer können beliebige Vokabeln abgefragt werden. Die Vokabeln werden in einer einfachen Eingabedatei bereitgestellt und durch ein CGI-Script in ein Programm umgewandelt. >Details<.
Wert von Münzen ausrechnen (Beispiele: 05.ma.0002, 05.ma.0003)
In dieser Übung werden die Münzen einer Währung (Beispiele: Euro, DM) angezeigt. Aufgabe für die Schüler ist es, den Wert einer Menge von Münzen zu berechnen. Diese Aufgaben könnten auch auf andere Währungen erweitert werden, oder auf Scheine.
Wortartenbestimmung (Beispiel: 05.de.0004)
In dieser Übung wird ein Satz angeboten, dessen Satzteile bzw. Wörter nach ihrer Art bestimmt werden müssen.
Wortmarkierung (Beispiele: 04.sk.0001, 04.sk.0002)
Anstelle eines Stiftes können die Schülerinnen und Schüler hier Wörter bzw. Textpassagen mit der Maus markieren. Wird das falsche Wort angeklickt, gibt es eine Fehlermeldung. Hier finden Sie eine Beschreibung, wie Sie solche Übungen erstellen.


Last Update:
[Impressum] [Feedback] [Home]